Ladelinie

Ladelinie
Ladelinie
load (plimsoll) line, water line

Business german-english dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Ladelinie — Ladelinie, s. Tiefladelinie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ladelinie — Ladelinie, die durch eine Freibordmarke gekennzeichnete Tiefladelinie eines Seeschiffes; s. Freibord …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ladelinie — La|de|li|nie 〈[ njə] f. 19〉 gesetzlich vorgeschriebene u. durch Freibordmarke gekennzeichnete Linie, bis zu der das beladene Schiff ins Wasser tauchen darf * * * La|de|li|nie, die: Markierung am Schiffsrumpf, die anzeigt, bis zu welcher Tiefe das …   Universal-Lexikon

  • Lademarke — La|de|mar|ke 〈f. 19〉 = Freibordmarke; →a. Ladelinie * * * Lademarke,   Ladelini|e, die Freibordmarke an beiden Seiten eines Seeschiffes (Freibord).   * * * La|de|mar|ke, die: Ladelinie …   Universal-Lexikon

  • Indianersommer — Indian Summer in Connecticut Ahornbaum am Straßenrand, Lake Candlewood, Connecticut Mit Indian Summer bezeichnet man jene Zeit im Spätsommer und Frühherbst in Kanada und den …   Deutsch Wikipedia

  • Plimsoll — Der Name Plimsoll bezeichnet den australischen Diplomaten James Plimsoll (1917–1987) den englischen Abgeordneten Samuel Plimsoll (1824–1898) die nach Samuel Plimsoll benannte Freibordmarke für den maximal zulässigen Tiefgang an Schiffen, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Sneaker — (deutsch Schleicher) ist der Sammelbegriff für Sportschuhe, die nicht zum Sport, sondern im Alltag getragen werden. Der Sneaker ist somit ein meist dem Laufschuh ähnlicher, modischer Straßenschuh. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsgeschichte Venedigs — Die Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig und der die Stadt umgebenden Lagune reicht bis in etruskische Zeit zurück. Am äußersten Ende der Adria gelegen, profitierte die Stadt im Mittelalter von ihrer Lage nahe an den Märkten[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig — Die Wirtschaftsgeschichte der Republik Venedig und der die Stadt umgebenden Lagune reicht bis in die etruskische Zeit zurück. Am äußersten Ende der Adria gelegen, profitierte die Stadt im Mittelalter von ihrer Lage nahe an den Märkten[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiefladelinie — (Ladelinie, Ladewasserlinie), eine auf beiden Seiten des Schiffes eingestemmte Marke (Plimsollmarke) für Salz und Süßwasser, die angibt, wie stark das Schiff beladen werden darf, d. h. wie groß seine Ladefähigkeit ist. Die T. bestimmt die Höhe… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”